Ärztenetz BOHRIS e.V.

Notfalldienst

Für alle Notfallbehandlungen außerhalb der Sprechstundenzeiten, für die Sie sonst Ihren behandelnden Arzt aufsuchen würden, sind die Notfalldienstpraxen der Kassenärztlichen Vereinigung die Anlaufstelle der Wahl. Im Folgenden stellen wir Ihnen die wichtigsten Rufnummern zur Verfügung.

Wenn Sie sich in einer Notfallsituation befinden, die außergewöhnlich oder lebensbedrohlich ist, ist die Notrufnummer 112 von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt zu wählen. 

Arztrufzentrale

Informationen über die nächstgelegenen Notfalldienstpraxen oder die Möglichkeiten eines Hausbesuches gibt es über die Arztrufzentrale des ärztlichen Bereitschaftsdienstes / Notfalldienstes unter der Tel.- Nr.: 116117 (kostenfrei).

Mo, Di, Do ab 18:00 Uhr
Mi, Fr ab 13:00 Uhr
Sa, So, Feiertag von 8:00 Uhr bis 8:00 Uhr am Folgetag

Notfalldienstpraxis in der Region Bocholt/Rhede/Isselburg

St.Agnes-Hospital
Barloer Weg 125, 46397 Bocholt

Sprechstundenzeiten ohne Voranmeldung:
Mo, Di, Do: 18:00 bis 22:00 Uhr
Mi, Fr: 13:00 bis 22:00 Uhr
Sa, So und Feiertag: 8:00 bis 22:00 Uhr

Befinden Sie sich in einer lebensbedrohlichen Notfallsituation, wenden Sie sich bitte an die Rettungsleitstelle unter der Tel.-Nr.: 112.

Notfalldienst Kinderärzte

Tel.- Nr.: 181819 oder Tel.- Nr.: 116117 
Notfallpraxis am St. Agnes-Hospital Bocholt

Notfalldienst HNO und Augenärzte

Auf Grund der speziellen medizinischen Geräte führen die HNO-Ärzte und Augenärzte ihre Notdienste in der Regel nicht in einer Notfalldienstpraxis durch, sondern jeweils in der eigenen Praxis. Über die Rufnummern Tel.- Nr.: 116117 erhalten Sie Auskunft über die örtliche Erreichbarkeit sowie über die Sprechzeiten des HNO-ärztlichen Notfalldienstes in Ihrer Nähe.